Schulleben/ AGs

Bei herrlichem Wetter ging es von der Grundschule aus durch die Feldmark zum Söderhof und weiter zum Spielplatz nach Sehlde. 

So manche Beine machten unterwegs etwas schlapp. Besonders der Rückweg zog sich etwas ;)

Text/Fotos: Andrea Westermann

Wanderführerinnen: Andrea Westermann, Pamela Dinter-Lenschow, Frau Brunke, Frau Krusy

Teilnehmende: Klasse 1 bis 3

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!

 

Am 17. August 2019 nehmen wir 16 kleine Erdmännchen in unsere Schulgemeinschaft auf.

Kürzlich konnten die künftigen Schulanfänger erstmals richtige Schulluft schnuppern. In der Unterrichtsstunde (Schnupperstunde) wurde schon fleißig erzählt, sortiert und gemalt. 

So interessiert und aktiv darf es gerne nach den Sommerferien weitergehen ;

Wir freuen uns auf:

 

Text/Fotos und künftige Erdmännchenchefin: Andrea Westermann

Mitglieder der Erdmännchenfamilie: siehe Fotos

(Es fehlten an dem Vormittag leider drei kleine Erdmännchen)

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!

 

Nach unserer gelungenen Schulveranstaltung ging es am 25.6.2019 zur Finalrunde nach Goslar. Auf dem Gelände des TK Goslar kämpften unsere 7 Finalisten (ein Kind erschien leider nicht) aus den Jahrgängen 1 bis 4 gegen andere Schulen.

Weniger das Spiel mit dem Ball stand im Vordergrund, als die oft vergebliche Suche nach Schatten und das sehr sehr lange Warten auf einen Spieleinsatz. Die sportliche Veranstaltung war leider sehr unorganisiert und die Kinder mussten über weite Strecken bei Laune gehalten werden. Schade, dass hätte man wirklich straffer durchführen können!

Nichtsdestotrotz haben auch die Ringelheimer gekämpft, aber im Vergleich mit den zehn anderen Schulen hatten wir das Nachsehen. Nach fast 6 Stunden war die Veranstaltung geschafft.

 

Vielen Dank an die Eltern, die mich begleitet und mit mir gelitten haben ;)

Mein besonderer Dank gilt Sina Schiller, die ein verloren gegangenes Kind noch einmal aus Ringelheim abgeholt hat!

 

 

Organisation/Text/Fotos: Andrea Westermann

Fahrer/Begleitung vor Ort: Mario Loba, Sina Schiller, Iris Raeth

TennisKids: siehe Fotos

 

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!

 

Nun endet also eure Grundschulzeit und damit auch für viele von euch das Fach Werken. Ihr habt zwei Halbjahre lang mit den Werkstoffen Papier/ Pappe, Holz, Metall/Draht und diversen Materialien hantiert und schöne Werkstücke gefertigt.

Zum Abschluss und als Erinnerung an den handwerklichen Unterricht entstanden bezaubernde Marionetten. Behandelt sie bitte gut, denn es steckt so viel Arbeit von euch drin (und von mir ;) ).

Vielleicht erinnert ihr euch später einmal an den Unterricht, wenn es darum geht, im eigenen Heim mit Hammer, Säge usw. aktiv zu werden.

 

Und nun zu den Fotocollagen:

 

 

 

Idee/Umsetzung/Text/Fotos: Andrea Westermann

Marionettenbauer: Jahrgang 4

 

Das Urheberrecht an den ausgestellten Werkstücken liegt bei den Kindern der Klassen 4a und 4b.

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!

 

Bei hervorragenden Wetterverhältnissen haben wir am 20. Juni 2019 unsere diesjährigen Bundesjugendspiele ausgetragen. Vermutlich konnten wir dabei letztmalig die Sportanlagen auf dem Außengelände der Schule nutzen.

Traditionell wurde der Sporttag mit einer Aufwärmübung zum Lied "Turntiger" gestartet. Anschließend ging es klassenweise nach einem Ablaufplan an die einzelnen Stationen. Neben Weitwurf, Weitsprung und Sprint gab es noch die Slaglinestation und den Spielplatzbereich. Hier wurden erstmals "Becherspiele" angeboten.

An den Dreikampf und einer kurzen Snackpause, die der Schulverein für die Kinder vorbereitet hatte, schloss sich der 800 m - bzw. 1000 m - Lauf an. Dieser wurde erneut entlang der Bahnschienen ausgetragen. Klassenweise ging es auf die Laufrunde, die von allen Mädchen viermal und von allen Jungen fünfmal gelaufen werden musste. Alle haben diesen langen Lauf gut bis sehr gut gemeistert. Es wurde intensiv angefeuert, wie man den Fotos entnehmen kann. Immer weider schön anzusehen!

Nun, wie gewohnt, ein" paar" Fotocollagen des sportlichen Vormittages:

 

Aufwärmübung

 

 

Wettkämpfe im Laufen, Werfen und Springen

 

 

 

 

 

Gesundes Buffet

Organisation/Text/Fotos: Andrea Westermann

Helfende: Kollegium und einzelne Eltern

Catering: Mitglieder des Schulvereins

Sporttreibende: Alle Kinder der Jahrgänge 1 bis 4

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!

 

Besuch bei Schaper und Brümmer

Im Rahmen einer Partnerschaft erhalten die 4. Klassen jedes Jahr einen kleinen Einblick in die Herstellung von pflanzlichen Medikamenten und die Laborarbeit im Allgemeinen bei dem in Ringelheim ansässigen Pharmazieunternehmen Schaper und Brümmer. Ausgerüstet mit Kitteln und Brillen sahen die Kids schon ziemlich professionell aus und fühlten sich im Labor schnell heimisch. Frau Bollhorst erklärte den Schülerinnen und Schülern mit Unterstützung von zwei Auszubildenden worauf bei der Herstellung der Medikamente zu achten ist. Natürlich durften die Kids auch selbst Versuche durchführen und mikroskopieren. Erste Berufswünsche wurden schon formuliert.

 

Kooperationspartner: Schaper und Brümmer

Durchführung/ Text: Karin Schilling

Fotos: Karin Schilling und Stefanie Winter

Laborantinnen und Laboranten: Klasse 4a und 4b

 

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Schilling und bei Frau Winter. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist nicht gestattet!